Liebe Mitglieder und Gäste der BGP, wir haben nun schon zwei öffentliche Vorstandssitzungen mit vollem Erfolg durchgeführt und wollen dies auch so weiterführen. Es wurde sowohl intensiv diskutiert, als auch Beschlüsse gefasst und umgesetzt. Durch die diversen Aktionen der letzten Monate konnten wir erfreulicherweise unsere Mitgliederanzahl um ca 25 (…) weiterlesen

In einem Machtkampf zwischen Poitik und Wirtschaft, der mit normalem Menschenverstand nicht mehr nachvollziehbar ist, hat erstere, also die Stadt offensichtlich verloren. Da war in attraktivster Lage am Seerhein zwischen Hofgartenhäuser, Hotel und Solarfirma ein sogenanntes Kompetenzzentrum zu bauen. Im Grunde eine gute Idee, deren Umsetzung dann (…) weiterlesen

18 Mitglieder und Gäste waren unserer Einladung gefolgt, an einer geschäftsmäßigen Vorstandsitzung teilzunehmen. Das soll fallweise wiederholt werden, um in der Vereinsarbeit unseren interessierten MitbürgerInnen "den Puls zu fühlen" (und auch umgekehrt). Es liegen in Petershausen derzeit "viele Eisen im Feuer", die Material für engagierte Dikussionen und entschlossene Reaktionen liefern. (…) weiterlesen

Auch bei tropischen Temperaturen fand die BGP-Einladung zum nunmehr 3. Petershauser Stadtteil-Rundgang ihre faszinierten TeilnehmerInnen. Fast zweieinhalb Stunden lang wusste Daniel – er legt Wert auf die Du-Form – über Besonderheiten, bauliche Eigenarten, Anekdoten und bisher Unbekanntes aus unserem Stadtteil zu erzählen. Dabei hat man stets (…) weiterlesen

Die Bürgergemeinschaft Petershausen e.V. engagiert sich seit nunmehr über 18 Jahren mit dem Ziel, die Entwicklung unseres Stadtteils aufmerksam, kritisch, aber auch kooperativ gegenüber Entscheidungs-Gremien zu begleiten. Über unser Gründungsmotiv, unsere Aktivitäten und Erfolge (nicht alles gelingt) können Sie in unserer Webseite beliebig stöbern. (…) weiterlesen

Daniel Gross

Für alle MitbürgerInnen, die unseren Stadtteil kennenlernen oder neu entdecken möchten, bieten wir eine Neuauflage unserer beliebten Rundgänge durch Petershausen an. Die Geschichte dieses größten Konstanzer Ortsteils zwischen Alter Rheinbrücke und Königsbau, Eichhorn und Neuer Rheinbrücke, spannt einen weiten Bogen an Historie und wissenswerten Themen. (…) weiterlesen

Bei der Mitgliederversammlung 2013 wurde dieser neue Vorstand gewählt, im Bild von rechts: Romen Link Vorstand, Henrich Tiessen Schriftführer, Margot Stahl Kassiererin, Dietmar Messmer Vorstand, Dr. Christian Millauer Vorstand, Wolfgang Betz Webseite.

Die gut besuchte Jahreshauptversammlung stand vor allem im Zeichen einer Neuwahl des (…) weiterlesen

Am Freitag, 14.Juni 2013, um 19:00 Uhr findet im "Treffpunkt Petershausen" die Jahreshauptversammlung 2013 statt. Neben den vorgegebenen Regularien möchten wir gemeinsam mit unseren stimmberechtigten Mitgliedern u.a. zwei Paragraphen unserer Satzung neu formulieren:

  • § 5 "Mitgliedsbeitrag": Senkung des Vereinsbeitrags.
  • § 8 "Der Vorstand": (…) weiterlesen

Im heutigen Südkurier (Fastnacht-Dienstag) lesen wir die staubtrockene Nachricht, dass die Z-Brücke am Petershauser Bahnhof voraussichtlich um weitere fünf Jahre verschoben wird. Eigentlich ist dieses Bauvorhaben zu ernst für Satire, aber wir fragen uns, wurde diese Entscheidung von Narren getroffen? Schließlich wird der Konstanzer OB traditionell (…) weiterlesen

Unser bisheriges Flugblatt (oder neudeutsch "Flyer") haben wir in einigen Details aktualisiert neu in Druck gegeben. Es soll vor allem unseren vielen Neubürgern in den Quartieren am Seerhein und Petershauser Bahnhof eine kleine "Hand zu Hand"-Information unseres Vereinsprofils vermitteln. In einem kurzen Textabschnitt stellen wir darin konzentriert (…) weiterlesen